RSS Erneuerbare Energien
RSS pv magazine Deutschland
RSS Energiezukunft
  • Mit der Klimawette eine Million Tonnen CO2 einsparen 10. Mai 2021
    Wetten, dass eine Million Menschen bis zur nächsten Klimakonferenz im November eine Million Tonnen CO2 einsparen können? Top – die Klimawette läuft. Die bundesweite Initiative will jeden Einzelnen zu mehr Engagement beim Klimaschutz anstacheln.
  • Dänischer Klimabürgerrat präsentiert Ergebnisse 10. Mai 2021
    Es war Teil des dänischen Klimagesetzes: die Einberufung eines Klimabürgerrates. Der legte nun weitere Forderungen vor. Die dänische Minderheitsregierung muss jetzt mit anderen Parteien über eine mögliche Umsetzung diskutieren.
  • Die Zukunft gehört den Erneuerbaren Energien 8. Mai 2021
    Der Anteil Erneuerbarer an der Stromerzeugung wächst, fossile Kraftwerke werden aus dem Markt gedrängt. Umso mehr braucht es nun den starken Ausbau der Solar- und Windenergie – ohne dabei Bürgerbeteiligung und Umweltschutz aus dem Blick zu verlieren.
  • Wasserstoff im eigenen Garten erzeugen 7. Mai 2021
    Zukünftig könnten private Haushalte mit kleinen Windkraftanlagen im Garten ihren eigenen Wasserstoff produzieren – daran arbeiten Fraunhofer-Forscher gemeinsam mit mehreren Partnern. Ist das die Zukunft der dezentralen Energieerzeugung?
  • Wie Solarparks naturverträglich gebaut werden 7. Mai 2021
    Was bei der Windenergie so schwer gelingt, scheint bei der Photovoltaik einfacher: Naturschutz und Energieerzeugung unter einen Hut zu bringen. Naturschützer und Branchenverband haben sich auf Standards für Freiflächen-Solarparks verständigt.
  • Stahlindustrie fordert Milliardenhilfen für klimafreundliche Produktion 6. Mai 2021
    Zum Erreichen der Klimaziele scheint der Umstieg von Kohle auf Wasserstoff in der Stahlproduktion unumgänglich. Die Industrie fordert finanzstarke Unterstützung für den Umbau. Die Politik verspricht nun auch Subventionen in Milliardenhöhe.
  • Der Wasserstoff, aus dem die Träume sind 6. Mai 2021
    Wasserstoff könnte ein Schlüssel zur Vollendung der Energiewende sein – doch dafür muss er mit Erneuerbaren Energien produziert werden. Und selbst dann ist die Zukunft des Energieträgers ungewiss.
  • NABU-Klage erwirkt Baustopp von Nord Stream 2 5. Mai 2021
    Die Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 ist zu 94 Prozent fertig, jetzt muss der Bau erneut unterbrochen werden. Der NABU hat Klage eingereicht, das Projekt verläuft mitten durch vier Schutzgebiete in der Ostsee und schädigt die empfindliche Meeresumwelt.
  • Erdgas aus den Energieszenarien streichen 5. Mai 2021
    Ein wichtiger Energieträger in Deutschland ist Erdgas. Aber auch Erdgas ist schlecht fürs Klima. Im Gegensatz zum beschlossenen Kohleausstieg fehlt für Erdgas ein Ausstiegsszenario. Stattdessen werden riesige Infrastrukturprojekte geplant.
  • Ausbautempo bei Wind- und Solarkraft sehr verschieden 5. Mai 2021
    Der steigende Trend beim Photovoltaikzubau setzte sich auch im März fort: 548 Megawatt Solarkraftleistung gingen ans Netz. Die Bilanz des ersten Quartals sind damit 1,3 Gigawatt. Die Windkraft erreicht im gleichen Zeitraum immerhin 550 Megawatt.