RSS ERE RSS-Newsfeed von www.erneuerbareenergien.de
RSS pv magazine Deutschland
RSS Energiezukunft
  • Gott der Geschwindigkeit 8. Februar 2023
    Der Verkehrssektor ist der größte Klimasünder im deutschen Kabinett und für etwa ein Fünftel der Treibhausgasemissionen Deutschlands verantwortlich. Entsprechend groß und dringlich ist der Handlungsbedarf. Wie wir bei der Verkehrswende endlich aus den Puschen kommen.
  • Windbranche setzt auf Alternativen zu SF6 8. Februar 2023
    SF6 wird als Isolier- und Löschgas bei vielen technischen Anwendungen verwendet, auch in Windparks. Doch es ist das stärkste Treibhausgas. Die EU zieht die regulatorischen Daumenschrauben an und Windkraftunternehmen setzen zunehmend auf Alternativen.
  • Globaler Kohleausstieg ohne Strategiewechsel nicht möglich 8. Februar 2023
    Ein weltweiter Kohleausstieg ist nur mit sehr viel stärkeren klimapolitischen Maßnahmen und nur in Kooperation mit China machbar, sagen Klimaforscher des PIK. Die Kohlenstoff-Bepreisung und der Ausstieg aus dem Kohlebergbau wären wirksame Maßnahmen.
  • Roadmaps der Bundesländer für grünen Wasserstoff 7. Februar 2023
    Im Zuge der Energiewende verfolgen die Bundesländer verschiedene Strategien, das betrifft auch die Produktion und Nutzung von Wasserstoff. In Deutschland sind über 60 Projekte in Betrieb und 80 in Planung, bei denen grüner Wasserstoff erzeugt wird.
  • Der nukleare Pakt mit dem Teufel 7. Februar 2023
    Siemens Energy muss seine Geschäftsbeziehungen mit Rosatom sofort beenden, fordern NGOs. Da es bisher im nuklearen Sektor keine Sanktionen gibt, arbeitet Siemens bisher weiter eng mit der staatlich russischen Atomenergiegesellschaft zusammen.
  • Wachsendes Altmodulaufkommen in Europa 7. Februar 2023
    Ausgediente Solarmodule werden künftig in großen Mengen anfallen. Belastbare Aussagen zu Altmodulmengen in Europa und damit zum Wachstum des Recycling-Marktes sind allerdings schwer zu treffen. Das bremst den Rollout der Recyclingwirtschaft.
  • Auf der Suche nach dem weißen Gold 6. Februar 2023
    Lithium ist inzwischen so gefragt, dass es weißes Gold genannt wird. Förderkapazitäten werden weltweit rasant ausgebaut und neue Recyclingmethoden für Altbatterien erforscht. Die USA wie Europa werden von einem neuen Goldrausch erfasst.
  • Deregulierung und Geld für Europas Greentech-Industrie 6. Februar 2023
    Die europäische Antwort auf das US-amerikanischen Anti-Inflationsprogramm nimmt Gestalt an. Die EU-Kommission hat Eckpunkte für einen Green-Deal-Industrieplan vorgestellt: Lockerung der Beihilferegeln, Finanzierungshilfen und eine Stärkung des Binnenmarktes.
  • Hamburger Museen stellen CO2-Bilanzen vor 4. Februar 2023
    Eine wegweisende Initiative von elf Hamburger Museen hat den CO2-Fußabdruck der beteiligten Ausstellungshäuser bilanziert. Wie zu erwarten, resultiert der überwiegende Teil aus dem Strom- und Wärmeverbrauch. Jetzt beginnt der ökologische Umbau.
  • Landwirtschaft muss nachhaltiger werden 3. Februar 2023
    Die gemeinsame Agrarpolitik der EU soll Ernährungssicherheit und Umweltschutz stärken. Doch Gelder werden vor allem nach dem Gießkannenprinzip vergeben. Das Umweltbundesamt kritisiert flächengebundene Zahlungen und fordert mehr Klimaschutz.